Warning: DOMDocument::loadXML(): Start tag expected, '<' not found in Entity, line: 1 in /www/htdocs/w013892b/fitness-armband-test.club/wp-content/plugins/premium-seo-pack/modules/title_meta_format/init.social.php on line 483
News
Home / Tests / Fitnessarmbänder

Fitnessarmbänder

Da die Gesundheit in unserer Gesellschaft immer weiter in den Mittelpunkt rückt, werden die kleinen Helfer – die Fitnessarmbänder immer populärer. Viele Menschen ändern neben ihrer Ernährung auch ihren Lebensstil. Er soll aktiver und energiereicher sein. Als Unterstützung dienen dabei die Fitnessarmbänder.

Was können Fitnessarmbänder?

Generell sind die Produkte geeignet für das Aufzeichnen des eigenen Lebens – der Aktivität und des Schlafes. Diese Ergebnisse werden in Statistiken ausgegeben, welche in der Regel leicht verständlich sind. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um ein Fitnessarmband anzuschaffen.

  1. Sie möchten Informationen über Ihre Aktivität erhalten
    Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie vor haben, fitter zu werden und Aktiver zu werden. Sie können die Daten einfach nur einsehen, um zu erfahren, wie viel Sie sich bewegen und wie Ihr Schlafverhalten ist.
  2. Sie möchten fitter werden
    Durch die Fitnessarmbänder bekommen Sie über Ihre aktuellen Werte Auskunft und können sofort einsehen, welche Wirkung eine kleine Veränderung hat. Des Weiteren bekommen Sie von den meisten Anbietern automatisch Tipps, wie Sie fitter werden können und wie Sie sich verbessern. Auch den Fortschritt, den Sie mit der Zeit erreichen, wird Ihnen mitgeteilt. Die Fitnessarmbänder werden Sie also nicht nur tracken, sondern auch zu mehr Bewegung motivieren.
  3. Sie machen bereits viel Sport und möchten einfach nur Auskunft über Ihre Leistung haben
    In diesem Fall sollten Sie gleich auf einen umfangreichen Tracker zurückgreifen, der Ihren Anforderungen gerecht wird. Durch die Daten können Sie punktgenau trainieren, sehen Ihre Leistungskurven und mehr. Empfehlenswert ist für Sie ein Armband und ein Pulsmesser anzuschaffen. Dadurch bekommen Sie Daten über Ihre Herzfrequenz und Sie wissen immer genau, in welcher Frequenz Sie gerade trainieren.

Im Folgenden finden Sie 5 Top Fitnessarmbänder mit einer Beschreibung der wichtigen Merkmale. Damit können Sie schnell und einfach das richtige und passende Gerät für Ihre Bedürfnisse finden.

1. POLAR Trainingscomputer M400 – Fitnessarmbänder

POLAR Trainingscomputer M400 - FitnessarmbänderGerade für den Sport sind die Fitnessarmbänder von Polar sehr beliebt. Genauso der M400. Er hat viele tolle Funktionen, die für Fitness und Sport ideal sind. Im Grunde ist ein richtiger Trainingscomputer, welcher direkt an das Handgelenk, wie eine Uhr, festgemacht wird.

Auch eine Pulsuhr mit Brustgurt kann man optional dazu kaufen. Dadurch werden die Messungen noch genauer und detaillierter. Integriert ist bei diesem Modell ein GPS-System. Dadurch kann das Gerät genau messen, ohne ein Smartphone zu benötigen. Dies macht Sie unabhängig vom Telefon und brauchen bei Ihrem Fitnesstraining keine schwere Ballast schleppen – die Polar Fitnessarmbänder reichen völlig aus.

Jeden Tag verfolgt der Tracker Ihre tägliche Aktivität und nimmt die Schritte, die Entfernung und den Kalorienverbrauch auf. Des Weiteren bekommen Sie täglich individuelle Aktivitätsziele, damit Sie fit werden und fit bleiben. Dabei unterstützt Sie das Gerät, damit Sie Ihre Ziele erreichen, und gibt Ihnen Tipps dazu. Auch wenn Sie zu lange sitzen und sich nicht bewegen, werden Sie daran erinnert, für ein wenig Bewegung für zwischendurch zu sorgen.

Die Fitnessarmbänder M400 messen sogar Ihre Geschwindigkeit und ermitteln einen Running Index. Daraus können Sie erkennen, wie sich Ihre Leistung entwickelt hat und welche Fortschritte Sie gemacht haben. Dies motiviert dazu, am Ball zu bleiben.

Ein weiteres Feature ist es, dass der Polar M400 Sie über Anrufe und Nachrichten auf Ihrem Smartphone informiert – sofern Sie das Fitness Armband mit Ihrem Smartphone gekoppelt haben. Bei einem Anruf wird auf der Uhr der Name angezeigt und bei Nachrichten die erste Zeile. Aufmerksam machen die Fitnessarmbänder Polar M400 auf die Nachrichten per akustischem Signal. Das Signal lässt sich auch abschalten.

Integriert ist ein Fitness Test, mit dem man das eigene Level bestimmen, und die Ergebnisse regelmäßig vergleichen kann. Der Test ist innerhalb von 5 Minuten möglich und so kann man regelmäßig und schnell die Fortschritte anhand eines gleichen Tests prüfen.

Details:

  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Messung der Herzfrequenz
  • Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches Aktivitätsziel
  • Detaillierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
  • Hochauflösendes Display optimiert für den Gebrauch im Tageslicht
  • Herzfrequenz-Zonen
  • Fitness-Test
  • Running Index

Aktivitätsfunktionen

  • 24/7-Tracking
  • Schritte und Distanz
  • Inaktivitätsalarm
  • Activity Benefit
  • Schlafdauer und -qualität

Trainingsfunktionen

  • Sportprofile
  • Trainingstagebuch
  • Trainingsziele
  • Automatische Runden (Auto-Lap)
  • Autostart/-stopp
  • Intervall-Timer

GPS-Funktionen

  • Distanz
  • Geschwindigkeit/Tempo
  • Höhe, Aufstieg und Abstieg
  • Back-to-Start-Funktion

Technische Daten

  • Gewicht 56,6 g
  • Wasserbeständig (bis 30 m)
  • 15 Sprachen auswählbar
  • Speicherkapazität für 30 Std. Training mit GPS- und Herzfrequenzdaten
  • Akku
  • Datenübertragung mit Micro-USB-Kabel auf PC und Mac

Lieferumfang

  • Polar M400 Armband-Empfänger
  • Bluetooth-Brustgurt H7
  • Polar M400 USB Kabel zum Aufladen und Synchronisieren mit der Onlineplattform Polar Flow Webservice

Jetzt zum Sparangebot des Polar M400 auf Amazon.de

2. Fitbit Flex – Fitnessarmbänder

Fitbit Flex - Fitnessarmbänder

Der FitBit Flex hat einen sehr schlichten Style und man erkennt nicht gleich, dass es sich dabei um Fitnessarmbänder handelt. Das Armband kann man wechseln und gibt es in verschiedenen Farben. So kann man zu jedem Outfit passende Fitnessarmbänder haben und seine Aktivitäten tracken lassen.

Wenn man sich Ziele gesteckt hat, wie viel man sich täglich bewegen möchte, zeigen die 5 LED´s den Fortschritt an. Jede LED steht für 20 % Fortschritt. Dabei kann man einstellen, ob man Schritte, eine zurückgelegte Distanz oder Kalorien als Ziel haben möchte. Die Lampen sollen dann dazu motivieren, den letzten Rest noch zu erreichen.

Seine Statistik kann man über das Smartphone jederzeit abrufen. Dabei kann man die Vergangenheit einsehen, sowie den aktuellen Tag. Sie bekommen noch genauer Informationen über den aktuellen Verlauf und können Statistiken über Ihren Fortschritt prüfen. Die Kopplung mit dem Smartphone funktioniert sehr einfach und ist innerhalb weniger Minuten – auch für Anfänger – möglich. Die Synchronisierung zwischen dem Fitness Armband und dem Smartphone ist kabellos.

Die Tools von FitBit zu dem dazugehörigen Armband sind kostenlos. Dort erfahren Sie unter anderem auch etwas über Ihr Schlafverhalten – sofern Sie das Produkt auch nachts am Arm tragen. Der Schlaf wird aufgezeichnet und es werden Ihre Schlafdauer sowie Ihre Schlafqualität gemessen. Sie können dadurch Rückschlüsse über Ihren Lebensstil ziehen und sich gegebenenfalls mithilfe der Daten der APP anpassen und verbessern. Das Ziel ist es, dass Sie fitter und ausgeruhter sind.

Um die Motivation zu steigern, bekommen Sie Abzeichen für das Erreichen Ihrer Ziele und Ihrer Meilensteine. Dies treibt an, etwas mehr zu tun.

Details:

  • Der Flex zeichnet Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien und Minuten mit Aktivität auf
  • Überwacht Ihren Schlaf
  • Stumme Weckfunktion durch vibrieren
  • Schmal, bequem und einfach zu tragen (großes und kleines Armband inbegriffen)
  • LED-Lämpchen zeigen, wie nahe Sie Ihrem Ziel schon gekommen sind
  • Automatische Synchronisation mit Mobilgeräten und Computer
  • Mit Freunde und Familie messen
  • Kostenlose APP und Tools
  • Hilft beim Abnehmen; Aufzeichnung von Ernährung, Gewicht & mehr möglich
  • Kann auch beim Duschen getragen werden
  • Akku ist aufladbar
  • Lieferumfang: FitBit Aktivitäts-Tracker Flex und Schlaf Tracker Armband

Jetzt zum Sparangebot auf Amazon.de des FitBit Flex

3. Garmin vívosmart Fitnessarmbänder

3. Garmin vívosmart Fitnessarmbänder

Die Garmin Vivosmart sind sehr flexible Fitnessarmbänder. Das Display zeigt Ihnen auf einem Blick alles Wichtige an. Wie viele Schritte Sie gegangen sind, Ihr Kalorienverbrauch, die zurückgelegte Distanz und selbstverständlich das Datum und die Uhrzeit. So können Sie das Gerät auch vollständig als Uhr verwenden.

Neben dem Tracken, worauf wir gleich kommen, macht das Armband Sie auf SMS, E-Mails, Termine oder Anrufe aufmerksam, wenn Sie es mit Ihrem Smartphone verbunden haben. Dabei vibriert es sanft. Die vivosmart Fitnessarmbänder sehen nicht nur sehr schlicht aus, sondern haben jede Menge Funktionen.

Aufzeichnen kann das Multitalent Ihre Schritte, die Distanz, Ihren Kalorienverbrauch und Ihren Schlaf. Die Daten werden Ihnen in der APP und in Ihrem Garmin Connect-Konto angezeigt. Dort erhalten Sie eine genaue Statistik und können Ihren Fortschritt einsehen.

Neben den Standard-Funktionen gibt es bei den Garmin Fitnessarmbänder die „Auto-Goal“ Funktion. Diese passt automatisch Ihr Ziel an und erhöht sich regelmäßig, wenn Sie Ihr Ziel erreichen. Sollten Sie Ihre Ziele nicht erreichen, passt sich das Ziel automatisch an und wird kleiner.

Des Weiteren möchten die Garmin Fitnessarmbänder, dass Sie fitter werden und einen aktiveren Lebensstil haben. Sie sollen sich in regelmäßigen Abständen ein wenig bewegen, denn dies ist gut für Ihre Gesundheit. Aus diesem Grund erinnert Sie das Gerät nach einer Stunde, dass Sie wenigstens ein paar Minuten gehen.

Zu den vivosmart Fitnessarmbändern ist ein Garmin Herzfrequenzsensor, ein Geschwindigkeitssensor und eine Actionkamera kompatibel (welche Sie über das Armband auch steuern können). Dadurch werden Ihre Messungen genauer und detaillierter.

Details:

  • Anzeige von Schritten, Tagesziel, Kalorienverbrauch, Distanz, Datum und Uhrzeit
  • Drahtlose Verbindung ANT+ und Bluetooth Smart sowie USB
  • Akkulaufzeit bis 7 Tage, Smart Notifications, Vibrationsalarm und Weckfunktion
  • Beleuchtetes OLED Touchdisplay mit SWIPE Funktion
  • Unterstützt iOS, Android, Windows und Mac OS (via Garmin Express)
  • Anzeige von Schritten, Tagesziel, Kalorienverbrauch, Distanz, Datum und Uhrzeit
  • Überträgt Benachrichtigungen vom Smartphone via Bluetooth Smart (v4.0) auf Ihr vívosmart und macht Sie mit Vibrationsalarm darauf aufmerksam
  • Find my Phone – Suchfunktion und Weckfunktion
  • Akkulaufzeit bis 7 Tage; Wasserdicht bis 5 ATM; Bandgrößen: Large (250mm) & Small (210mm)
  • Lieferumfang: Großer oder kleiner vívosmart, je nach gewählter Version, Daten-/Ladeklemme, vívokeeper (Sicherheitsverschluss), Dokumentation

Direkt zum Amazon.de Sparangebot des Garmin vivosmart

4. Fitnessarmbänder Sony SWR10

Fitnessarmbänder Sony SWR10

Dies ist ein sehr Preisgünstiges Fitness Armband mit vielen Funktionen. Zusätzlich, zu den Track-Funktionen informiert es über eingehende Anrufe und Nachrichten. Dabei blinkt die LED in Echtzeit und gleichzeitig vibriert das Gerät am Arm. So wird man leise und sachte auf Nachrichten und Anrufe aufmerksam gemacht.

Das Tracken der Aktivität funktioniert sehr gut und wird im Gerät selbst abgespeichert. Die ständige Verbindung zum Smartphone ist nicht notwendig. Bis zu 14 Tage können die Sony SWR10 Fitnessarmbänder die Daten speichern, bis es synchronisiert werden muss, da der Speicher voll ist. Ist das Armband mit dem Handy verbunden, synchronisiert es automatisch.

Durch die APP sehen Sie, wohin Sie unterwegs waren und wie viel Schritte Sie dabei gegangen sind. Auch werden Ihnen berechnet, wie viele Kalorien dabei verbraucht wurden.

Passt das Armband nicht zur Garderobe, kann man den Kern einfach entnehmen und in die Hosentasche stecken. Dadurch werden die Schritte schön weiter getrackt und hat nichts Störendes am Arm.

Leider funktioniert die APP nur mit dem Android Betriebssystem, ab Version 4.4. Für iPhone und Windows-Phone funktioniert gibt es leider keine Möglichkeit.

Der Akku des Trackers reicht bis zu 7 Tage und kann mit dem Ladekabel, welches im Lieferumfang enthalten ist, aufgeladen werden. Da das Gerät wasserdicht ist, können Sie damit auch schwimmen und duschen. Tauchen sollten Sie jedoch vermeiden, da das Gerät nur bis zu 30 Minuten bei 1,5 Meter Wassertiefe durchhält. Mehr kann man bei diesem Preis jedoch auch nicht erwarten. Häufige Schwimmer sollten andere Fitnessarmbänder wählen.

Details:

  • Lifelog-App für ein aktiveres Leben: Die Erlebnisse des Tages werden übersichtlich dokumentiert – egal ob Fotos, Wegstrecken, Musik, Schritte u.v.m. (kann auch einzeln abgeschaltet werden)
  • Wasserdichtes Design nach IP58 und Akkulaufzeit bis zu sieben Tage.
  • Einfache Musiksteuerung am Handgelenk dank Tapping-Funktion: Durch Antippen der SWR10 können Sie einfach Ihre Musik steuern.
  • Kompatibel mit jedem Smartphone ab Android 4.4
  • Lieferumfang: 2 Armbänder (zwei Längen: S+L), 1 Core, 1 Metallklammer und ein USB-Ladekabel

Zum Amazon.de Sparangebot der Sony SWR10 Fitnessarmbänder

5. Withings Pulse Ox Aktivitäts- und Gesundheits-Tracker

Withings Pulse Ox Aktivitäts- und Gesundheits-Tracker

Sehr hochwertige Funktionen hat der Whitings Gesundheits-Tracker – wie er sich nennt. Dies darf er auch, da er ein paar Funktionen mehr hat, als andere Fitnessarmbänder.

Die Grundfunktionen sind vorhanden, wie Schrittzähler, Distanzmesser und Kalorienverbrauch. Des Weiteren kann er den Schlaf, den zurückgelegten Höhenunterschied messen, sowie den Puls und den Sauerstoffgehalt des Blutes. Wobei die zwei letzteren Daten sicherlich eine höhere Abweichung zu medizinischen Geräten aufweisen werden. Legen Sie Ihren Finger auf der Rückseite des Gerätes auf und das Fitness Armband Whitings Pulse Ox beginnt den Puls, sowie den Blutsauerstoff Gehalt zu messen. Auch wenn die Werte sicherlich nicht die Genauigkeit von medizinischen Geräten haben, sind sie trotzdem interessant für Menschen mit Atemprobleme, wie beispielsweise Asthma, da es eine schnelle Beurteilung der Unterversorgung von Sauerstoff liefern kann.

Die Anwendung, bzw. das Tragen der Fitnessarmbänder Withings Pulse Ox ist sehr flexibel gelöst. Man kann das Gerät am Arm tragen, es vom Armband lösen und in die Hosentasche stecken, oder mit einem Clip zum Beispiel am Gürtel befestigen. So können Sie es flexibel immer bei sich tragen, damit jederzeit aufgezeichnet werden kann.

Synchronisiert wird das Gerät mit einer APP. Die Daten werden in das Handy übertragen und die APP überträgt die Daten in den Account im Netz. So kann man sehr flexibel die Daten auswerten.

Details:

  • Tracking: Schlaf, Schritte, Höhenprofil, Entfernung, Kalorienverbrauch, Sauerstoffgehalt des Blutes, Herzfrequenz
  • Tragen: Armband, lose in der Tasche oder mit Gürtelclip
  • iPhone (3GS und höher), iPad (außer 1. Generation), iPod touch (3. Generation und höher), mit iOS 6.0 und höher sowie für Bluetooth-fähiges Android-Smartphone oder -Tablet mit Android 2.3.3 oder höher, Internetzugang (Mobilfunk oder Wi-Fi)
  • Der Pulse Ox synchronisiert sich dank der eingebetteten Bluetooth Low Energy-Technologie
  • Pulse O2 ist jetzt „Pulse Ox“, aber das Produkt an sich bleibt das Gleiche

Direkt zum Amazon.de Sparangebot des Withings Pulse Ox

Check Also

MEDISANA ViFit - Activity Tracker Test

Activity Tracker Test

Mit diesen Trackern können Sie bequem Ihre Aktivitäten messen und Statistiken über sich selbst einsehen. …

Schreibe einen Kommentar